Effe K tive id E en un D frag E n!

1) Was hat sich vom 31.12. auf den 1.1.2020 für Sie verändert?
2) Welche Handlungen sind notwendig, damit eine Verbesserung Ihrer Lebenssituation eintritt?
3) Was ist Ihnen 2019 gelungen, von dem Sie dachten, dass Sie es niemals erreichen würden?

Silvesterparty.
Es sitzen 8 Personen am Tisch, die sich nicht kennen.
Neben dem Gedeck ist ein Teller mit einem Brötchen.
Eine Person fragt:
„Könnten Sie mir mal die Butter reichen bitte?“
Die Butter wird rübergegeben.
„Danke.“
Nun ist das Butterbrötchen fertig und das Buttertöpfchen wird zurückgegeben.
„Könnte ich noch den Salzstreuer haben bitte?“

K nall E n o D er E ntspannt?

Sylvester steht vor der Tür. Das sogenannte Fest des Jahres.
Es ranken sich einige Mythen um dieses Fest.
Angefangen vom Feuerwerk an verschiedenen Orten und Plätzen auf dieser Welt mit dem die negativen Dämonen verjagt werden sollen, über das Bleigießen und Orakeln, die bekannten Essen wie z.B. Neujahrsbrezel, Linsen, Krapfen oder Berliner, der legendäre Glücksklee mit Schornsteinfeger, Raclette wird gerne gesellig gegessen und plötzlich bekommen Beschläge vom Pferd eine ganz positive Bedeutung und werden an die Haustür gehängt.

Nachhaltig K E it auf D en baust E llen!

Winterzeit ist aus Sicht von den Städten, Gemeinden und Kommunen her eine hervorragende Möglichkeit um noch das letzte verbliebene Geld in Baustellen regelrecht rauszuhauen, bevor dies im neuen Jahr dann neu zugeteilt wird.

Die Winter sind in Deutschland und Europa schon lang nicht mehr so kalt wie es noch vor 50 Jahren der Fall war.

Somit ist es also heutzutage durchaus möglich auch im Winter z. B. Straßen zu erneuern und Brücken zu bauen.

K atz E, Hun D, Voge E l, zum Nachdenken

Weihnachtszeit ist ja die Zeit in der es sich im Laufe der Jahre eingebürgert hat, dass gerne Geschenke gemacht werden
Nur frage ich mich aus Sicht unserer Haustiere ob es für diese einen grossen Unterschied macht, ob diese nun Katzen, Hunde, Vogel, Nager, Pferde oder sonstige Tierleckerlis aus dem Adventskalender bekommen oder ob diese schlicht und ergreifend aus der Jackentasche entnommen werden können um sie zu füttern.

Stellen Sie sich einmal vor Sie wären ein Adler und schweben über Ihrer Stadt und betrachten aus der Vogelperspektive das Weihnachtsgetümmel auf der Erde.

Nachhaltig K E it D urch pom E los?

Ungefähr ab Ende Oktober bis Ende März gibt es in den Supermärkten das Winterobst Pomelo.
Es ist ein Obst, was vom Aussehen her an eine etwas übergroße Grapefruit/Pampelmuse erinnert.
Diese gibt es in verschiedenen Varianten.
Mal etwas herber, mal etwas süßlicher/ milder im Geschmack.
Für die Wintermonate sind sie als Obst allemal sehr gut zu empfehlen, da sie sehr viel Vitamin C enthalten und so die Immunabwehr unterstützen.

K limafreundlich E s D enken nicht nur zur w E ihnachtzeit?

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit, wo so viele Straßen, Gassen und Geschäfte hell beleuchtet sind, wo Menschen Ihre Wohnungen und Häuser hübsch dekorieren ist es für viele Menschen einfach nur schön durch die Gegend zu bummeln und in diesem Weihnachtsflair etwas Helligkeit in dieser dunklen Jahreszeit zu finden.