„Schon die kleinste Katze ist ein Meisterstück.“

L. Da Vinci

Auf dieser Seite gebe ich Ihnen in einmal kürzeren oder auch mal längeren Content – Input, einmal zum Schmunzeln, einmal zum Nachdenken, einmal poetisch, einmal über das Buisness oder einiges mehr.

Sie können gewisse Situationen im Leben einmal anders betrachten, sich selber mal lächelnd als Unternehmer oder als Privatperson von außen beobachten oder dass Sie anhand dieser kurzen Metapher etwas in Ihrem Leben zum Guten hin verbessern können.

„Die Handlung und alle handelnden Personen dieses Blogs sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig“.

Perfekt geschrieben oder Phantasie?

, , , , , ,
perfe K t geschrieb E n o D er phantasi E? „Sie haben eine richtige Glückssträhne und Fortuna meint es in diesem Monat so richtig gut mit Ihnen. Als auch bekommen Sie Besuch von jemanden mit dem Sie niemals gerechnet hätten, sich über diese Person jedoch wirklich sehr freuen werden diese nach Längerem Mal wiederzusehen. Hinzu kommt noch das die Geldfortuna Ihnen ebenfalls gut gesonnen ist und Sie Einnahmen verbuchen werden, mit denen Sie nicht zu rechnen gehabt haben. Denken Sie jetzt im Sommer beim Rausgehen etwas mehr an Ihre Haut wie sonst. Glückszahlen in diesem Monat alle Einzel und Doppelzahlen die eine 1, 4, 7 beinhalten, und die 12. Freuen Sie sich auf diesen Monat. Er wird grandios für Sie! Solche Formulierungen im Positiven wie im negativen Sinne werden Zuhauf gelesen. Wohlwissend, dass vieles was dort verfasst wird einfach nur erfunden ist. Wie kann ein einziges Horoskop auf abertausende von Menschen gleichzeitig zu treffen? Der rein logische Menschenverstand sagt einem: das ist überhaupt nicht machbar.

Katastrophen & Anderes

, ,
Kathastroph E n & an D E res Vielleicht ist es Ihnen schon einmal passiert, dass ein Tag so richtig mies begonnen hat und sich ein Katastrophentag daraus entwickelt hat? Sie haben verschlafen, und dass obwohl Sie den Wecker rechtzeitig gestellt hatten, Sie haben sich beim Aufstehen noch den Zeh angestoßen, nach dem Duschen hängt kein Handtuch in Reichweite und als Sie losfahren wollen, stellen Sie fest, dass Sie Ihre Unterlagen überhaupt nicht zusammengesucht hatten. Sicherlich hat jeder schon einmal solch einen Tag erlebt.

Erklärungen die helfen!

, , , ,
er K lärung E n D ie h E lfen Sie: „Sage mal Schatz, könntest Du mir mal was erklären?“ Er: „Wenn ich es weiss, ja natürlich.“ Sie:“ Du hast Dir doch einmal mit Erfolg eine Hypnosesitzung geben lassen, oder?“ Er: „Ja habe ich, und es hat mir geholfen. Wieso fragst Du, willst Du, dass auch mal versuchen?“ Sie:“ Ja, ich denke darüber wirklich nach.“ Er: „Und was willst Du machen lassen?“ Sie:“ Na, ja während dieser dauerhaften Corona -Stubenhockerei hier habe ich einige Kilos zugelegt und die will ich wieder runter haben.“...

Kinderlos und dennoch glücklich & erfolgreich!

, ,
K ind E rlos und D ennoch glücklich& E rfolgreich! Nun haben Sie wieder angefangen. Die Sommerferien. Überall im Land herrscht grosse Freude, da nun endlich wieder - der Zufall will es ja so- passend dazu, einige Grenzen für das Reisen wieder geöffnet sind. Es geht also wieder los: Es kann nun wieder ins benachbarte Europa oder eventuell auch weiter weggereist werden. Und Systemrelevant ist der Reiseverkehr auch. Er befördert sowohl Privatpersonen & Familien als auch Business & Geschäftsleute. Ja, kein Wunder. Es ist kommende Woche bereits schon der 24.6. Sapperlot.

Kommunizieren Sie doch trotzdem miteinander!

, ,
K ommunizier E n sie doch trotz D em miteinand E r! Achtung: Dieser Blog ist teilweise sehr im Ironie-Modus! Wissen Sie was? Ich verstehe die Welt gerade wirklich nicht mehr. Ist auch gerade alles ein wenig viel, was alles im Aussen passiert. «Farbiger und Schwarzer» soll «man» nicht mehr sagen, «Mohrenkopf» ist inzwischen eine Beleidigung und der Klassiker der Filme Vom Winde verweht ist inzwischen von der Plattform genommen worden, weil dieser als immens rassistisch eingestuft worden ist? Mehr als gewalttätige Filme und Musik dürfen hergestellt, gezeigt und veröffentlicht werden, während Personen, die ehrlich etwas Gutes tun und erreichen wollen in dieser Welt, vom System für Ihre eigenen Machenschaften «nur» noch benutzt werden?

Kräfte des Flaschengeistes!

,
K räft E D es flaschengeist Es Einmal angenommen Sie finden wie in der berühmten Geschichte eine alte schmutzige Lampe und beschließen diese zu säubern und reinigen diese in dem Sie an Ihr reiben. Plötzlich kommt der bekannte Qualm aus der Lampe und der grosse Flaschengeist erscheint vor Ihnen und baut sich mit gekreuzten Armen vor Ihnen auf und fragt Sie welche 5 Wünsche er Ihnen erfüllen könnte. Fragen: Welche Top 3 Wünsche sollten jetzt gerade sofort erfüllt sein, damit sich Ihr Leben nachhaltig zum Besseren hin verändern würde?

Kurz einmal darüber nachgedacht!

, , ,
K urz E inmal D arüber nachg E dacht Bewusstseinsübung: Einmal angenommen es gäbe einen sehr seltenen Zaubertrank zu dem Sie Zugang hätten, der Sie dazu befähigen würde auf Dauer reich, gesund, attraktiv und bei anderen Menschen sehr angesehen zu sein.

Könnte das stimmen?

,
K önnt E D as stimm E n? Eine Übung: Fragen Sie sich einen Tag lang bei dem was Sie sagen jedes Mal: Bin ich mir sicher, dass das was ich sage, auch wirklich stimmt?

Kommunizieren Sie doch im „SIE“!

,
K ommunizi E ren sie D och im si E! Dem einen oder anderen ist es vermutlich bereits schon - vielleicht auch schon seit längerem - aufgefallen, dass das Du in Deutschland immer mehr Einzug hält. Nicht nur bei den sozialen Medien, sondern auch in anderen Branchen und Bereichen des Alltags und im Berufsleben wird umgangssprachlich nun vermehrt das Du verwendet. Eine Art der Kommunikation, die den Ursprung - vermute ich einmal - in Amerika hat. Dem einen mag es gefallen, dem anderen nicht so sehr.

Krankheit oder Erfindung?

, , , , ,
K rankh E it o D er E rfindung? Ich gehe einmal sehr stark davon aus, dass sehr viele – nicht nur in Deutschland – die aktuelle Situation gerade „so ziemlich“ nervt. Und dabei meine ich nicht nur das Tragen von Atemschutzmasken. Ich trage- wie eine pflichtbewusste Bürgerin -meine Atemschutzmaske –wie vorgeschrieben- heißt jedoch noch lange nicht, dass ich diesen verlängerten Karneval oder nennen wir es mal Maskenball für gutheißen tue.

Denken Sie an andere?

, ,
den K en si E an an D E re?! Über wen oder was oder über welches Ereignis/ über welchen positiven Wandel in Ihrem Leben können Sie sich in dieser Woche freuen oder haben Sie sich bereits darüber freuen können? Wem und womit könnten Sie in dieser Woche (überraschend) eine Freude bereiten, womit Er/Sie überhaupt nicht rechnen?

Kennen Sie die Bedeutung des Ersten Mai?

, , ,
K ennen sie die b E deutung D es Ersten Mai? 01.05.2020 Obwohl wir Jahr für Jahr den ersten Mai als Tag der Arbeit feiern, ist der ursprüngliche traurige Grund, weswegen er einmal eingeführt worden ist immer mehr in Vergessenheit geraten. Das Paradox an der aktuellen Situation gerade ist, dass 1886 es um eine Arbeitszeitverkürzung ging, während in der aktuellen Zeit gerade wieder daran gearbeitet wird die Wirtschaft wieder stabil zu bekommen.