Effektive & gesunde Hinweise!

Effe K tiv E & gesun D e hinweis E!

Bei Hautreizungen oder Unverträglichkeiten von Inhalten des Waschmittels können stattdessen z.B. Waschnüsse genommen werden.

Auf diese Weise gelangen weniger chemische Schadstoffe in die Waschmaschine, bzw. gelangen weniger davon an die Kleidung und somit weniger an die Haut.

Waschnüsse haben die Eigenschaft, dass diese mehrfach beim Waschen benutzt werden können, als auch besonders bei sehr empfindlichen Menschen eine sehr große Entlastung darstellen, weil das Hautjucken damit aufhört. Somit gut für die Umwelt und gut für den Menschen.

Alternative 2: Bei unliebsamen Ameisenstraßen im Haus braucht nicht sofort ein chemischer Ameisenköder ausgelegt zu werden. Etwas Backpulver in der unmittelbaren Nähe der Ameisenstraße langt vollkommen aus. Die Ameisen mögen die Substanz Backpulver nicht und werden schnellstmöglich verschwinden, da sie die Gefahr wittern. Somit ist die Wohnung/ das Haus ameisenfrei und es werden bedeutend weniger Tiere davon getötet. Zudem ist Backpulver nicht schadhaft für Haustiere.



Rosen und Lavendel: Sowohl Rosen als auch Lavendel sehen im Garten sehr schön aus. Zusammen allerdings ist es eine richtige Konstellation, da der Lavendel, die Parasiten von der anfälligen Rose fernhält. Hinzu kommt noch das der Lavendel ein „Bienensammler“ ist und mit diesen Pflanzen das Überleben dieser Tiere gesichert wird.

Hinweis 4: (für Introvertierte) Reizmagen: 1 TL Natron in ein Glas (lauwarmes) Wasser einrühren , auflösen und trinken. Entspannt und beruhigt den Magen. Alternativ z.B. zu Heilerde-Kapseln.

Viele Grüße

Pamela Porsch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.