Konstruktiven Wandel einleiten!

K onstruktiv E n wan D el E inleiten!

Wir schreiben den 24.07.2020. Noch 5 Monate bis Heiligabend 2020.

Schauen Sie sich einmal dieses Jahr für Sie an, welche negativen und auch positiven Wendungen es für Sie bereits gegeben hat.

Was könnte sich für Sie in diesem Jahr noch alles Positives entwickeln?

Und was könnten Sie selbst dafür beitragen, dass dieses Jahr für Sie wesentlich positiver abschließt, wie es aktuell in der Welt vielleicht gerade überall aussehen mag?

Zugegeben, dieses Jahr hat sehr seltsam gestartet und auch die eine oder andere daraus resultierende Konsequenz war teilweise so nicht zu erwarten.

Das Jahr 2020 ist dennoch noch nicht vorbei und es kann sich noch vieles positives ereignen, mit dem Sie heute noch überhaupt nicht rechnen.

Wie müsste das Jahr am 31.12. für Sie gelaufen sein, damit Sie sagen könnten:

Dieses Jahr war trotz enormer Startschwierigkeiten von außen sehr viel besser als ursprünglich gedacht?

Einmal angenommen ab dem 01.01.2021 wäre nirgendwo mehr auf der Welt eine Maskenpflicht, inwieweit würde diese Entscheidung das Leben der gesamten Menscheit zum Positiven hin beeinflussen?

Viele Grüße

Pamela Porsch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.