Konsumieren Sie noch Medien?

K onsumi E ren sie noch me D i E n?

Jeder reagiert auf die aktuellen Medien im Fernsehen, Internet und Radio vollkommen anders:

Die eine Sorte von Menschen schauen sich eine Nachrichtensendung nach der Nächsten an, während andere so wenig wie möglich Medien konsumieren.

Der eine reagiert vor lauter Enttäuschung gar nicht, weil er überhaupt nicht weiss was er nun machen soll.

Der andere geht in die reine Beobachterrolle und schaut sich an, was da gerade sonst noch alles passiert, bevor er voreilig und zu vorschnell reagiert um taktisch klug zu handeln.

Und es gibt Personen, die in der momentanen Situation mit effektiver Arbeit, Handlung, Umsetzung und Tatkraft reagieren.

Der eine arbeitet im Stillen vor sich hin, während andere an die Öffentlichkeit mit Ihrer Meinung gehen.

Überprüfen Sie mal für sich wie die Medien aktuell gerade Ihr Verhalten beeinflussen.

Denn ob Sie es nun bewusst wahrnehmen oder nicht: jeder von uns wird in irgendeiner Art und Weise von der aktuellen Situation gerade beeinflusst.

Dass was aktuell gerade bei Ihnen zum Vorschein kommt sind sogenannte Verhaltensweisen von Ihnen, die bei Ihnen immer da sind. Mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Auch Metaprogramme genannt.

Überprüfen Sie einmal für sich:

Wie gehen Sie normalerweise für sich durch das Leben? Sind Sie eher ein Hibbel oder eher ruhig und gelassen?

Sind Sie eher ein Mensch der „von Natur aus“ pünktlich oder eher unpünktlich ist?

Terminieren Sie gerne länger im Voraus oder vereinbaren Sie gerne spontan und kurzfristig Ihre Termine?

Arbeiten Sie eher Aufgabenbezogen oder eher Personenbezogen?

Welche (un-) bewusste und (nicht) gewollte Veränderung ist bei Ihnen eingetreten?

Welche davon möchten Sie als Charaktereigenschaft weiterhin beibehalten und welche davon möchten Sie sich wieder abtrainieren?

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche!

Mit freundlichen Grüßen

Pamela Porsch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.