Gedanken der Wahrheit????

Gedan K E n D er Wahrh E it ???

Ich stelle mal ein paar Fragen zum Nachdenken in den Raum.

Es sind Hypothesen, von denen ich nicht weiss welche stimmen oder nicht.

Wird einiges davon wahr sein? Ist davon auszugehen.

Wird alles auf Sie zutreffen? Nein. Es ist Ihre Wahrheit.

Die Fragen betrachten die gesamte Situation mit einer anderen Sichtweise und über die eine oder andere Frage lohnt es sich bestimmt einmal nachzudenken:

Mal angenommen, dass:

  • Die aktuelle Situation KEINE plötzlich eingetretene Krise wäre, sondern von langer Sicht her von oberster Instanz her geplant gewesen wäre, um damit eigene Interessen durchzusetzen….
  • Wer könnte so viel Macht besitzen solch eine Situation zuerst zu planen und letztendlich auch zu kreieren?
  • Was könnten die Motive sein so etwas zu inszenieren?
  • Was soll damit verhindert bzw. erreicht werden?
  • Was soll wo möglicherweise durch die allgegenwärtige Situation gerade vertuscht werden, dass dieser Situation so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird?
  • Denn Sie wissen ja: Das worauf die Aufmerksamkeit gelenkt wird, wird grösser.
  • Wollen Sie das die Ausmaße dieser Situation noch grösser wird, wie es bisher der Fall ist?
  • Oder wollen Sie tagein tagaus nur noch mit einer Atemmaske durch die Gegend laufen etc.?
  • Also was wäre wenn die gesamte Bevölkerung nachdenken und anfangen würde Ihre Aufmerksamkeit wieder auf das zu richten, was erreicht werden soll: Gesundheit/ Finanzen, Erfolg, Freundschaften/ Kontakte, Hobbies, Familie & Liebe etc. und die ganze aufgeblasene C-Situation und alle Befürchtungen damit kleiner und kleiner werden würden?
  • Was wäre, wenn wir anfangen würden für unser eigenes Wohl für unser eigenständiges Leben aufzustehen und es nicht von einer Krankheit so immens ausufern zu lassen?
  • Was wäre, wenn die geschäftliche Situation Tag für Tag von jedem von uns ab sofort wieder aufwärtsgeht?
  • Und was wäre wenn diese aktuelle Zwangspause lediglich dazu geführt hat, dass wir alles was wir im Leben haben wesentlich mehr schätzen? Wenn wir unseren Beruf mit viel mehr Freude ausüben können, da wir erkannt haben wie wichtig dieser für uns und unser gesamtes Leben ist? Wenn wir unsere wirklichen Stärken mehr leben könnten, anstatt diese zu verstecken? Und wie wichtig diese berufliche Anerkennung/ Wertschätzung für uns als Mensch ist? Wenn wir unser Eigentum wie Wohnungen und Häuser/ unser Essen/ unser Auto/ unsere ganz alltäglichen Dinge als etwas Besonderes betrachten können, da wir inzwischen wissen wie es ist, wenn aufgrund von fehlenden Einnahmen die Miete nicht gezahlt werden kann, wenn wir in dieser Zeit gelernt haben mehr auf unsere Gesundheit zu achten wie es bislang der Fall gewesen ist?, wenn wir in dieser Zeit plötzlich direkt oder am Telefon Themen mit Familie oder Freunden angesprochen haben, die ansonsten nie besprochen worden wären, wenn genau durch diese Zeit erkannt worden ist wer die wahren Freunde sind?
  • Was wäre, wenn Vermieter/ innen/ Chefs/ Mitarbeiter/innen dankbar dafür sein können, zahlkräftige Mieter/innen/Mitarbeiter/innen/Chef/innen zu haben, da Sie inzwischen wissen was es bedeutet, wenn die Miete/das Gehalt oder die Einnahme nicht mehr kommt.
  • Mal angenommen, die ganze Situation hat Ihnen dabei geholfen sich und Ihr Leben besser wahrzunehmen, wie es bislang der Fall gewesen ist….
  • Was haben Sie durch die bisherigen Wochen bereits über sich selbst erfahren?

Falls Sie Unterstützung benötigen sollten in Sachen Coaching, dann haben Sie jetzt noch gerade die Möglichkeit dazu, sich bei mir zu einem kostenlosen Coaching-Gespräch über meine Homepage über mein Kontaktformular zu melden.

Durch die Umstände, werde ich mein kostenfreies Coaching-Angebot bis zum 30.04.2020 erst einmal verlängern.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.